Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

Lifestyle

Lifestyle

  • Kuren für Pessimisten

    Hilfe in schwierigen Lebenssituationen

    12.01.09 || KÖNIGSTEIN (12. Januar 2009) - Dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper wohnt, wussten schon die alten Römer. Dass allerdings auch der Zustand der Seele maßgeblichen Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden hat, ist eine neuere Erkenntnis, auf die die Königsteiner Kur GmbH jetzt mit einem besonderen Angebot reagiert. Gemeinsam mit der Psychologin Marion Lemper-Pychlau hat die Kurgesellschaft ein Coaching-Programm aufgelegt, das Menschen in schwierigen Lebenssituationen helfen soll, Wege aus der Krise zu finden. Die „Kuren für Pessimisten" richten sich an alle, die spüren, dass sie allein den Weg zurück auf die Sonnenseite des Lebens nicht mehr finden. mehr lesen
     
  • Die Heilkraft des Toten Meeres

    Neue Salzgrotte in Bad Soden-Salmünster

    12.01.09 || BAD SODEN-Salmünster (12. Januar 2009) - Dem Salz aus dem Toten Meer werden gerade bei Haut- und Atemwegserkrankungen seit alters her besondere Heilkräfte attestiert. Nicht ohne Grund pilgern deshalb Jahr für Jahr unzählige Deutsche nach Palästina, um an den Ufern des Salzsees Erholung zu finden. Eine aufwendige Reise, für die es in Bad Soden-Salmünster künftig eine Alternative gibt. In der dortigen Spessart-Therme wurde jetzt nämlich Hessens erste Salzgrotte mit dem Salz aus dem Toten Meer eingeweiht. Auf insgesamt 110 Quadratmetern verteilen sich insgesamt 26.500 Salzriegel und weitere 4,5 Tonnen Schüttsalz, die dem Besucher gerade in der Grippezeit Linderung verschaffen können. mehr lesen
     
  • Wanderoffensive geglückt

    Lindenfels präsentiert Broschüre

    12.01.09 || LINDENFELS (12. Januar 2009) - Wenn es ums Wandern geht, ist der Heilklimatische Kurort Lindenfels bestens aufgestellt. Das unterstreicht eine neue Broschüre, die jetzt vom örtlichen Hotel- und Gaststättenverband und dem Verkehrsverein vorgestellt wurde. Der Wanderführer vereint in sich elf abwechslungsreiche Tourvorschläge rund um Lindenfels und ist ab sofort kostenlos erhältlich. mehr lesen
     
  • "Händ' wäsche, Schötz aaleesche, sitze, esse!"

    Frankfurter Köche bringen mehr als Würstchen auf den Tisch

    10.01.09 || FRANKFURT (10. Januar 2009) - Kochen ist in - und originelle Experten stehen auch in Frankfurt am Herd. Die Kochaktionen der „Freitagsküche" verpflegen Kunstinteressierte, und für Diskogänger kocht ein Sternekoch in Sven Väths Technotempel. Bodenständig Frankfurterisches wiederum kredenzt Quereinsteiger Mirko Reeh in seinem Kochstudio im Stadtteil Bornheim. mehr lesen
     
  • An die Gefahren des Winters denken

    28.12.08 || KÖNIGSTEIN - 28. Dezember 2008 - Alle Jahre wieder werden besonders die Autofahrer vom Winter „überrascht". Ein Grund ist dafür die fehlende Vorbereitung auf den Winter, viele Autofahrer sorgen nicht frühzeitig für eine richtige Winterausrüstung. Ein weiterer Grund, für die vielen Unfälle, ist das falsche Fahrverhalten der Autofahrer. mehr lesen
     
  • Bundesehrenpreis für die Kelterei Possmann

    Höchste deutsche Qualitätsauszeichnung für Fruchtgetränkehersteller erstmals vergeben - Preisverleihung in Nürnberg

    28.12.08 || FRANKFURT (28. Dezember 2008) - Die Kelterei Possmann aus Frankfurt am Main ist in Nürnberg vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit dem Bundesehrenpreis für Fruchtge-tränke ausgezeichnet worden. Die höchste Qualitätsauszeichnung der deut-schen Ernährungswirtschaft wurde in diesem Jahr erstmalig im Bereich Fruchtgetränke vergeben. 14 Unternehmen erhielten den exklusiven Preis, der für besonders gute Gesamtleistungen in der aktuellen DLG-Qualitätsprüfung verliehen wird. Die Preisverleihung fand anlässlich der Fachmesse "BRAU Beviale" in Nürnberg statt. mehr lesen
     
  • Neue Einreisebestimmungen für die USA

    Reisen in die USA nur noch mit elektronischer Einreiseerlaubnis

    23.12.08 || FRANKFURT (23. Dezember 2008) - Wer bisher visumfrei in die Vereinigten Staaten einreisen konnte, kann das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ab 12. Januar nur noch mit einer elektronischen Einreiseerlaubnis besuchen. Diese muss mindestens 72 Stunden vor der Einreise beantragt werden. mehr lesen
     
  • Auf dem Alemannenweg das Auerbacher Schloss, die Einhardsbasilika oder das Felsenmeer besuchen

    Rainer Türk hat weiteren Wanderführer erarbeitet - „Kulturhistorisch bedeutsame Bauwerke" an der 128 Kilometer langen Strecke

    28.09.08 || ODENWALDKREIS / ERBACH (28. September 2009) - „Der Alemannenweg ist ein Qualitätswanderweg, der sich durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft und einen großen Reichtum an kulturhistorisch bedeutsamen Bauwerken auszeichnet. Auf jeder Wanderetappe gibt es etwas ganz Besonderes zu erleben, ob es der Blick vom Auerbacher Schloss in die Rhein-Main-Ebene ist oder die Einhardsbasilika aus karolingische ... mehr lesen
     
  9192939495969798  »|
JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL