Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

LifestyleFreizeit › „Zeit für Wein“ heißt es an diesem Wochenende bei schönstem Wetter

„Zeit für Wein“ heißt es an diesem Wochenende bei schönstem Wetter

„Wein am Main" und dies bei der gleichnamigen Weinmesse oder an einem Weinstand im Rheingau - dies sind die kommunikativen Treffpunkte für Weinfreunde            von Ralph Delhees

20.04.18 || FRANKFURT/FLÖRSHEIM-WICKER/HOCHEIM (19. April 2018) - Auf vielfältige Weise dem Wein fröhnen, ob auf einer Weinmesse, bei der Krönung einer Weinkönigin oder einfach am Weinstand ein Gläschen oder zwei zu genießen, gehört zur schönsten Nebensache der Welt. Für viele Menschen gehört Wein einfach mit dazu, wenn man sich mit Freunden trifft oder ganz entspannt zu Hause im Sessel den Abend genießt. Mal weiß mal rot - die Auswahl ist riesig, und Jahr für Jahr kommen neue Versuchungen hinzu.

Weinmesseauf dem Uni-Campus


Auf der "Wein am Main" kann man sich gezielt einen Überblick verschaffen und genussvoll durch die Welt der Weine spazieren. Bereits zum 13. Mal laden Erik Kohler und sein Team von WMS Weinevents und Marketing Services GmbH zum kommunikativen Weintreff nach Frankfurt am Main ein. Dort wo sonst Studenten büffeln, kann man jetzt Wissenslücken in sechs spannende Weinseminare schließen, Bestände auffüllen und sich in vollen Zügen dem Traumstoff Wein hingeben. An diesem Wochenende, 21. und 22. April, öffnen sich die Tore des historischen Casino Gebäudes auf dem Frankfurter Campus Westend, und alles dreht sich um die schönste Nebensache der Welt - den Wein.

Mit dem steigenden Interesse an deutschen Weinen liegt der Schwerpunkt auch dieser Veranstaltung auf den Weinen aus deutschen Landen - eskortiert von interessanten Tropfen aus der alten und neuen Weinwelt. Auch das gehört zur Philosophie der "Wein am Main". Winzerbetriebe aus Rheinhessen, der Pfalz und Württemberg bieten eine perfekte Plattform für neue und alte Weinfreundschaften. an. Aber auch die kleinen

Weinanbaugebiete wie die Nahe, Saale-Unstrut, der Rheingau und die Hessische Bergstraße sind vor Ort. Einen Blick nach Frankreich, Italien und Spanien kann man ebenfalls riskieren und sich bei den Österreichern einen Schluck aus dem Weinviertel einschenken lassen. (Wein)Weltenbummler überschreiten die Grenzen und machen Halt bei einem Glas aus Argentinien und Chile, philosophieren über das Weinland Neuseeland und die aktuelle Klimasituation in Südafrika.

Die Seminargebühr beträgt EUR 20,-. Mit eingeschlossen darin ist auch der Eintrittspreis für die Messe. Wie bereits in den vergangenen Jahren wandern EUR 5,- von jedem Seminar Ticket in den Spendentopf der Aktion "F.A.Z. Leser helfen". Der Messebesuch ohne Seminarkarte kostet EUR 15,-. Die Öffnungszeiten sind an beiden Tagen von 12 bis 18 Uhr. Ort: Casinogebäude auf dem Campus Westend, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt/Main

Mehr unter: www.WeinamMain.de

Winzerverein Wicker krönt neue Weinmajestäten


Ab Samstag haben alle Weinstände im Rheingau geöffnet und in Wicker erwartet die Gäste etwas Besonderes. Zur Eröffnung des Wickerer Weinstands am „Tor zum Rheingau" werden um 17 Uhr die neuen Weinmajestäten offiziell inthronisiert. Der neu gewählte Vorsitzende des Winzervereins, Peter Flick betonte vorab, dass „Das hiesige Anbaugebiet und die Winzer profitieren enorm von dem Engagement der Weinhoheiten. Die sympathischen Botschafterinnen werben auf ihren vielen Reisen und bei verschiedensten Anlässen für die lokalen Weine. Dazu gehören neben profundem Weinwissen, viel Durchhaltevermögen und Spaß an der Sache", so Flick weiter.

IDer Weinstand am „Tor zum Rheingau" wird traditionell im Rahmen des Weinköniginnen-Wochenendes (21. und 22. April) mit der Krönungszeremonie um 17 Uhr eröffnet. Im Anschluss an die offizielle Eröffnung gibt es traditionell noch einen kleinen Umtrunk durch die anwesenden Winzer des Winzervereins.

Die Öffnungszeiten des Weinstands Wicker sind samstags von 16 Uhr bis 23 Uhr und sonn- und feiertags ab 11 Uhr bis 23 Uhr. Der Flörsheimer Weinstand am Maindamm ist bereits geöfnet. Die Öffnungszeiten des Weinstands Flörsheim sind freitags von 17 Uhr bis 23 Uhr, samstags von 16 Uhr bis 23 Uhr und sonn- und feiertags von 11 Uhr bis 23 Uhr.

Weinprobierstand am Weihergelände


Der Weinprobierstand auf dem Weihergelände in Hochheim am Main ist bereits seit dem ersten Aprilwochenende geöffnet, er gilt nach wie vor als ein stimmungsvoller und beliebter Treffpunkt für viele Freunde des Hochheimer Weins. Von April bis September präsentieren dort Hochheimer Weinbaubetriebe im wöchentlichen Wechsel ihre hervorragenden Produkte.

Die Betreibergemeinschaft Hochheimer Weinprobierstand e. V. lädt alle Interessierten zur offiziellen Eröffnung der Weinprobierstandsaison 2018 am Samstag, den 07. April 2018, ab 17:00 Uhr, sehr herzlich ein. Am ersten geöffneten Wochenende des Weinprobierstandes werden Weine von allen Betreibern des Weinprobierstandes zu verkosten sein. Die Winzer , der Betreibergemeinschaft Hochheimer Weinprobierstand e. V., freuen sich wieder viele Weingenießer bis zum September begrüßen zu können.

Auch lohnt sich, wenn schon Hochheim besucht wird die neu eingerichtete Weinköniginnengalerie im Hochheimer Weinbaumuseumsich anzusehen.

Übrigens: Die 22 Weinprobierstände im gesamten Rheingaugebiet sind seit kurzem mit Kulturland Rheingau Liegestühlen ausgestattet worden.