Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

LifestyleReise › Thomas Cook Reisen Katalog „Country and Style“

Thomas Cook Reisen Katalog „Country and Style“

Ostertipps für entdeckungsfreudige Individualisten

16.02.09 || FRANKFURT (17. Februar 2009) - Der Katalog „Country and Style" von Thomas Cook Reisen ist ein Handbuch für Individualisten die besonderen Wert auf Authentizität und landestypisches Flair legen.
Dieses Programm des Premiumveranstalters bietet außergewöhnliche Hotels - von traditionellen Landsitzen bis zu Design-Highlights - sowie individuelle Ferienvillen und -apartments im südlichen Europa. Für anspruchsvolle Gäste, die die eindrucksvollen Osterbräuche in Spanien hautnah erleben möchten, hat Thomas Cook Reisen besondere Empfehlungen aus dem „Country and Style"-Angebot:

Einer dieser exklusiven Tipps, zudem neu im Katalog, ist das Es Ratxo Hotel and Spa (fünf Sterne) bei Puigpunyent im Süden Mallorcas. Das luxuriöse Boutique-Hotel liegt wildromantisch in einem Tal an den Ausläufern des Tramuntana Gebirges. Der ursprüngliche Charakter des einst maurischen Landgutes blieb erhalten, ein besonderer Blickfang ist die restaurierte Ölpresse. Das Gourmetrestaurant wird höchsten Ansprüchen gerecht. Ein Genießer-Paket mit einem Degustations-Abendessen auf Empfehlung des Küchenchefs ist im Voraus buchbar.

Andalusien ist für die ergreifend mystischen Prozessionen während der Karwoche bekannt. Eine spezielle Empfehlung für Ostern ist hier das Country-Hotel El Cortijo de los Mimbrales (vier Sterne), drei Kilometer von Spaniens bekanntem Wallfahrtsort El Rocío entfernt. Das Anwesen war früher eine Orangenplantage, heute sind die kleinen Häuser der Plantagearbeiter komfortable Gästezimmer. Die in der eigenen Landwirtschaft produzierten Getreide, Gemüse und Früchte werden auch in der Küche des Restaurants verwendet.

Wer an Ostern die Naturschönheiten Teneriffas genießen möchte, ist im Landhotel Senderos de Abona (drei Sterne) gut aufgehoben. Das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert liegt auf 600 Metern Höhe im Örtchen Granadilla und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Im Restaurant werden typisch kanarische Spezialitäten serviert, das kleine Museum des Hauses entführt seine Besucher in die Vergangenheit der Kanaren. (ampr)