Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

LifestyleReise › Genuss pur ist angesagt

Genuss pur ist angesagt

„Schneehasentouren mit dem Nationalpark-Ranger"

Osttirol: Das Familienskigebiet Zettersfeld liegt auf dem „Sonnenbalkon Österreichs“, in den Lienzer Dolomiten. Mit rund 2.000 Sonnenstunden pro Jahr ist es das erste und einzige, das seinen Urlaubsgästen eine Sonnengarantie geben kann. (Foto: Osttirol Werbung)16.01.09 || LIENZ (16. JANUAR 2009) - Fast zwei Drittel Osttirols liegen in Mitteleuropas größtem Schutzgebiet, dem Nationalpark Hohe Tauern. Schroffe und hochalpine Zonen, Almenregionen und malerische Tallandschaften rings um den höchsten Berg Österreichs prägen hier die Landschaft. Den Zauber der Hohen Tauern mit dem Großglockner (3.798 m) als „ewig strahlenden Helden" kann man im Spätwinter auf die sanfte Tour genießen.

Wenn die sonnenreichste Gegend Österreichs auf der Alpensüdseite mit wärmenden Sonnestrahlen lockt, ist auch abseits der rund 350 km Pisten Genuss pur angesagt. Mit Schneeschuhen wird der Nationalpark Hohe Tauern zur Erlebniswelt für stille Genießer aber auch für Familien mit Kindern.

Bei Nature-Watch-Touren geht es in Begleitung eines Nationalpark-Rangers und ausgerüstet mit einem Fernglas auf gespurten Wegen zur Beobachtung von Schneehühnern, Füchsen und Schneehasen in freier Wildnis. Äußerst beliebt sind auch Mondscheintouren mit Schneeschuhen und Laternenwanderungen, die auch auf dem Lienzer Talboden auf die Beine gestellt werden. Dabei folgt man den Spuren der Wildtiere und lässt sich von der Mystik des blauen Mondlichts verzaubern.

Weitere Informationen: Osttirol Werbung, A-9900 Lienz, Telefon: 0043 (0)50.212.212, http://www.osttirol.com, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. (mk)