Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

LifestyleReise › Firnspaß spornt an

Firnspaß spornt an

„Snowfighter, Sulzseschn & Beck'n Fleck'n"

Osttirol: Die schneesichere Höhenlage und die überdurchschnittlich vielen Sonnentage machen Osttirol zum „Tourenhimmel“ in den Ostalpen. Im März und April ist die beste Skitourenzeit – und selbst auf den ganz hohen Zielen herrschen ideale Verhältnisse. (Foto: Osttirol Werbung)19.01.09 || LIENZ (19. JANUAR 2009) - Die Osttiroler Berge spornen Natursportler zu Höchstleistungen an. Der „Snowfighter" ist Jahr für Jahr die Herausforderung für Bergkönige in den drei Disziplinen Skitourengehen, Paragleiten und Snowboarding. Die 3er-Staffelteams bewältigen in den Lienzer Skigebieten Hochstein und Zettersfeld 5,5 km Bergsteigen, einen 8 km langen Paragleitflug, einen Geländelauf und einen Snowboard-Riesenslalom.

Der hohe Einsatz lohnt sich, winkt dabei doch ein Preisgeld von insgesamt 7.000 Euro! Weit über die Grenzen Osttirols hinaus ist der Freeski- und Snowboardverein „Yellowsnow" unter der Leitung von Christof Schett bekannt. Im Skizentrum Hochpustertal in Sillian geht seit Jahren mit der „Sulzseschn" (14. - 15. März) zum Saisonabschluss ein Topevent über die Rampen des „Yellowsnow-Parks" - in diesem Jahr sogar als FIS-Europacup-Bewerb und als National Championships im Slopestyle und Big Air.

Der Funpark im Skigebiet Brunnalm in St. Jakob ist zum vierten Mal „Austragungsort" des Deferegger „Beck'n Fleck'n" (12. April): Bei diesem Waterslide Contest stellen „abgefahrene und abgehobene" Ein- und Zweibrett-Akrobaten neue Weitenrekorde auf. Es gilt ein 13 m langes Wasserbecken zu überspringen. Prämiert werden bei diesem Ausnahme-Event auch das beste Outfit und das beste Fluggerät. Beim High-Jump-Contest auf der großen Schanze gehen Bretter und Emotionen hoch.

Weitere Informationen: Osttirol Werbung, A-9900 Lienz, Telefon: 0043 (0)50.212.212, http://www.osttirol.com, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. (mk)