Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

LifestyleUmwelt › Einsatz für die Umwelt

Einsatz für die Umwelt

Anmeldungen zum Freiwilligen Ökologischen Jahr sind noch möglich

12.02.09 || FRANKFURT (12. Februar 2009) - Halbzeit im Freiwilligen Ökologischen Jahr 2008/2009. Am 1. September haben die meisten der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Dienst angetreten. Seitdem unterstützen sie die Arbeit von Umweltzentren, Behörden, landwirtschaftlichen Betrieben oder sonstigen Einrichtungen im ökologischen Bereich. Jetzt trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Einsatzstellen in der Naturschutz-Akademie Hessen (NAH) in Wetzlar, um Bilanz zu ziehen. An der Veranstaltung nahmen auch eine Betreuerin und ein Betreuer der Einsatzstellen der Stadt Frankfurt am Main teil. Folgende Einsatzstellen bietet die Stadtverwaltung: zwei im Stadtwaldhaus, zwei im Palmengarten, davon eine in der Grünen Schule und im Bereich Biologischer Pflanzenschutz, eine im Energiereferat und zwei im Umweltamt, davon eine im Bereich der Umweltkommunikation und eine im Planungsteam Umwelt. Alle sieben Stellen sind zurzeit besetzt.

Für Kurzentschlossene gibt es in Hessen noch einige letzte Plätze im laufenden FÖJ 2008/2009. Der Einstieg ist noch bis zum 1. März möglich. Außerdem läuft das Bewerbungsverfahren zum FÖJ 2009/2010 bereits auf Hochtouren. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.foej-hessen.de oder direkt bei der Naturschutz-Akademie Hessen, Tel.: 06441/924 800. (pia)