Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

RegionalMain Taunus Kreis › Walter Schmengler der letzte Bürgermeister von Weilbach gestorben

Walter Schmengler der letzte Bürgermeister von Weilbach gestorben

Träger der Bürgermedaille in Silber - Flörsheim am Main trauert um einen verdienten Mitbürger

27.12.11 || altFLÖRSHEIM (27. Dezember 2011) - Bürgermeister i.R. Walter Schmengler ist am vergangenen Freitag, 23. Dezember, im Alter von 88 Jahren gestorben. Walter Schmengler war von Februar 1958 bis April 1959 ehrenamtlicher und von April 1959 bis Februar 1963 hauptamtlicher Bürgermeister der damals noch selbständigen Gemeinde Weilbach. Die Aufgabe des Standesbeamten übte er bis zu seiner Entlassung in den Ruhestand Ende Februar 1963 aus.

Von März 1958 bis zum 19. November 1997 übte Walter Schmengler zudem das Amt des Ortsgerichtsvorstehers des Weilbacher Ortsgerichtes aus. Walter Schmengler war Inhaber des Ehrenbriefes des Landes Hessen. Die Bürgermedaille in Silber wurde ihm durch die Stadt Flörsheim am Main im Jahre 1979 verliehen.

Die Beerdigung findet am Mittwoch, den 28. Dezember, um 14 Uhr auf dem Friedhof in Weilbach - Keltenstraße - statt. Die Stadt Flörsheim am Main trauert um den verdienten Mitbürger. (ae/stflh)

Ins Visier genommen:

Überregional Alle anzeigen