Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

Vermischtes50+ › Am Sonntag – auf zur Seniorenfastnacht!

Am Sonntag – auf zur Seniorenfastnacht!

Erstmals treten gestandene Mannsbilder als die „Hofheimer Bürger" auf

05.02.09 || HOFHEIM (5. Februar 2009) - Wer noch keine Karten für die Seniorenfastnacht hat, sollte alsbald ins Bürgerbüro des Hofheimer Rathauses kommen: Dort werden die Karten zum Preis von sechs Euro für die Sitzung am kommenden Sonntag, 8. Februar, verkauft. Inklusiv sind Kreppel und Kaffee. Ganz Kurzentschlossene können Karten auch an der Tageskasse bekommen.

Die Seniorenfastnacht startet am Sonntag um 14.33 Uhr in der Hofheimer Stadthalle. Dazu lädt die Karnevalsgesellschaft 1900 in Zusammenarbeit mit der Senioren-Beratungsstelle der Stadt Hofheim alle Seniorinnen und Senioren herzlich ein.

Aus den Reihen der KG 1900 treten die Purzelgarde, die Ehrengarde mit einem Schautanz, die Rot-Weiß-Garde sowie die Zigeunergruppe zu einem stimmungsvollen Reigen von guter Musik, Gesang und Tanz auf. Als Gastgruppe tanzen die Diedenberger Sternchen. Des Weiteren werden drei sehr gute Vorträge aus den Reihen der KG 1900, den Mainperlen Okriftel sowie dem Fischbacher Karnevalverein geboten.
Als besonderes Highlight treten in dieser Kampagne erstmals die „Hofheimer Bürger" auf. Das sind drei gestandene Mannsbilder, die mit ihren tollen Stimmen das Publikum verzaubern und durch die Lieder zum Klatschen und Mitsummen einladen. (pho)