Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesGesellschaft › Evangelische Zukunftsstiftung kommt ins Goldene Buch

Evangelische Zukunftsstiftung kommt ins Goldene Buch

Stadtkämmerer Uwe Becker empfängt Evangelischen Regionalverband

09.03.09 || FRANKFURT (9. März 2009) - Stadtkämmerer Uwe Becker empfängt am Montag, 16. März, Vertreterinnern und Vertreter des Evangelischen Regionalverbandes im Limpurgsaal des Römers. Dort wird die neue Evangelische Zukunftsstiftung um elf Uhr in das Goldene Buch der Frankfurter Stiftungen eingetragen. Mit ihr soll die Zukunft der evangelischen Arbeit in Frankfurt gesichert werden. „Diese Stiftung ergänzt die Frankfurter Stiftungswelt mit über 456 Stiftungen, die sich mit einem Gesamtvermögen von rund 5,5 Milliarden Euro für unsere Stadtgesellschaft einsetzen.

Hierzu wird die neue Stiftung etwa durch die Förderung der gemeindepädagogischen Arbeit und durch Unterstützung der kirchlichen Beratungs- und Bildungsarbeit sowie einem verstärkten interkulturellen und interreligiösen Dialog beitragen. Ich wünsche den Stiftern, dass diese Ideen sehr schnell mit konkreten Projekten umgesetzt werden können und die Zukunftssicherung auf dieser Basis gelingt", so Kirchendezernent Uwe Becker. (pia)