Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesJugend › Computerkurs „Junior-Comp@ss“: Medienkompetenzvermittlung für Kinder

Computerkurs „Junior-Comp@ss“: Medienkompetenzvermittlung für Kinder

Ferienangebote der Mobilen Beratung - Zweiter Kurs für Nachrücker eingerichtet

23.07.10 || altaltFLÖRSHEIM (22. Juli 2010) - In den Sommerferien startet die Mobile Beratung Flörsheim mit dem neuen Projekt, dem Computerkurs „Junior-Comp@ss". Der erste Kurs der vormittags vom 11. bis 13. August, jeweils von 10 Uhr bis 13 Uhr stattfindet ist seit Wochen beeits ausgebucht. Wegen der großen Nachfrage am Comp@ss-Computerkurs hat die Mobile Beratung Flörsheim einen zweiten Kurs organisiert. Dieser ist nun ausschließlich mit Kindern aus der bisherigen Nachrückerliste besetzt und findet zum gleichen Zeitpunkt allerdings an den Nachmittagen statt.

In dem Computerkurs „Junior-Comp@ss" unternehmen Kinder unter pädagogischer Anleitung den Einstieg in die digitale Welt. Geeignet ist der Kurs für Kinder ab 6 bzw. 7 Jahren, Lesekompetenz ist notwendig. Im Rahmen dieses Medienkompetenzkurses lernen Kinder ab zirka sieben Jahren auf spielerische Weise die wesentlichen Bauteile und Funktionen eines PCs kennen, Anwendungsprogramme stehen nicht im Mittelpunkt. Gefördert werden soll das Verständnisses für das Medium. Spielerisch setzen sich die Kinder mit dem Thema auseinander. In einem Praxisblock schrauben die Teilnehmer einen PC auseinander, technische Bauteile können direkt betrachtet werden.

Hinter Comp@ss verbirgt sich ein umfassendes Projekt, das seinen Ursprung in Berlin hat. Medienkompetenzvermittlung, letztlich Prävention, ist zentraler Bestandteil der Schulungen. Im August startet nun der erste Durchgang und bereits in den Herbstferien findet der Aufbaukurs, Net-Comp@ss, statt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Kursgröße auf acht Kinder beschränkt ist. Kosten entstehen keine.

Die Mobile Beratung wird weitere Kurse dieser Art jeweils in den Ferien folgen lassen. Mehr unter "Mobilen Beratung Flörsheim", www.mobflo.de (de/aw)

Zu unserem rechten Eingangsbild: Diese sogenannten "Barcode" befinden sich an vielen Stellen im Stadtgebiet von Flörsheim und weisen auf Veranstaltunge für Kinder und Jugendliche hin. Foto: Stadt Flörsheim