Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesJugend › "Terror durch das Web“

"Terror durch das Web“

Juze Eschborn im Offenen Kanal

03.02.09 || ESCHBORN (3. Februar 2009) - Der Offene Kanal Offenbach/Frankfurt strahlt am 10. Februar gegen 18 Uhr den Film „Terror durch das Web" aus.

Der Film wird im Rahmen einer Live-Sendung zum Safer Internet Day ausgestrahlt. „Terror durch das Web" ist in der letzen Winterferienwoche in Koope-ration mit dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Offenbach/Frankfurt entstanden.

Der Film mit einer Gesamtlänge von sieben Minuten zeigt episodenhaft die Gefahren und Möglichkeiten zum Schutz gegen digitale Mobbing-Attacken.
Die beteiligten Jugendlichen zeigten sowohl vor als auch hinter der Kamera ihr Können und hatten viel Spaß während der Produktion.

Weitere Informationen sind unter Telefon 06196/490414, oder 06196/490246 sowie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. erhältlich. (pe)