Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesJugend › Jugendpflege auch Online zu finden

Jugendpflege auch Online zu finden

Einfach auf Myspace-Seite gehen - Stadtteile werden auch noch mit eigener Seite kommen

06.02.09 || EPPSTEIN (6. Februar 2009) - Die Jugendpflege wird zukünftig verstärkt das Internet als Kommunikationsmedium mit den Eppsteiner Jugendlichen nutzen. Bisher gibt es dort ganz aktuelle Informationen über Rock auf der Burg. Unter "www.myspace.com/radbeppstein" ist alles Wissenswerte über das Eppsteiner Konzertereignis im Juni zu erfahren. Es gibt auch Fotos vom letzten Rock auf der Burg. Das Line Up für 2009 steht bereits und die Planungen sind im vollen Gange. Weitere Infos gibt es auf der Myspace-Seite.

Zudem gibt es seit einiger Zeit bereits eine SchülerVZ Gruppe mit dem Namen „Jugendpflege Eppstein". Dort gibt es alle Neuigkeiten von der Jugendpflege über Aktionen, Ausflüge, Öffnungszeiten der Jugendcafés und Jugendräume, sowie natürlich jede Menge Fotos. Im offenen Messageboard kann jeder seine Meinung hinter-lassen.

Das Jugendcafé in Vockenhausen, sowie der zukünftige Jugendraum in Bremthal, werden demnächst auch ihre eigene Myspace-Seite erhalten.
Da die Jugendpflege noch keine eigene Homepage hat, findet es die Anmeldeformulare für Aktionen und Ausflüge weiterhin auf der Seite "www.eppstein.de". (pep)