Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesJugend › Osterferien auf dem Abenteuerspielplatz

Osterferien auf dem Abenteuerspielplatz

Hütten bauen und Modellboote für eine Regatta

30.03.09 || ESCHBORN (30. März 2009) - In den Osterferien bietet der Abenteuerspielplatz in den Oberwiesen wieder ein besonderes Ferienprogramm. Erster Stadtrat Mathias Geiger lädt alle Eschborner Kinder im Alter von 6-13 Jahren ein, abwechslungsreiche und unterhaltsame Ferien zu verbringen. Geöffnet ist der Abenteuerspielplatz in den Osterferien täglich von 12 - 18 Uhr.

Auf dem Abenteuerspielplatz wird die Hüttenbau-Saison eröffnet. Das Programm beginnt mit dem Bau einer Stadt, die als neuer Stadtteil Eschborns von Kindern gebaut, bewohnt und betrieben wird. Es wird für alle Kinder ausreichend Baumaterial bereit-gestellt. Neben den Bauaktivitäten können sich die Baukinder am Mittwoch, dem 8. April mit "Echter Frankfurter Grüner Soße" stärken. Für das Osterfest können am Donnerstag, dem 9. April Ostereier gefärbt werden.

In der zweiten Ferienwoche wird gebastelt. Am Dienstag, dem 14. April werden Modellboote für ei-ne Regatta auf dem Westerbach gebaut. Am Mitt-woch, dem 15. April können fantasievolle Bilder durch Filzen entstehen. Am Donnerstag, dem 16. April wird im selbstgebauten Erdofen gebacken und am Freitag, 17. April werden zum Abschluss der Fe-rien Waffeln gebacken. (stveb)