Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesJugend › Ferienspiele der Stadt Bad Soden haben begonnen

Ferienspiele der Stadt Bad Soden haben begonnen

200 Jungen und Mädchen erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm seit heute

13.07.09 || BAD SODEN (13. Juli 2009) - Ein Gewusel und gespannte Vorfreude herrschte Montagfrüh in der Hasselgrundhalle. 200 Ferienspielkinder wurden von ihren Eltern zum Start der diesjährigen Ferienspiele der Stadt Bad Soden am Taunus in die große Turnhalle gebracht.

Bürgermeister Norbert Altenkamp begrüßte die Mädchen und Jungen und wünschte ihnen für die kommenden drei Wochen viel Vergnügen und tolle Unternehmungen mit dem eingespielten Leitungsteam sowie den 20 Betreuern. Besonders bedankte sich der Bürgermeister bei Direktor Norbert Meyer von der Bad Sodener Dresdner Bank, dessen Geldinstitut die 200 einheitlichen blauen T-Shirts für die Ferienspielkinder gesponsert hat.

Die Stadtverwaltung Bad Soden hat für die Kinder bis 13 Jahre wieder interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen bis zum Freitag, 31. Juli 2009, zusammengestellt. Dazu zählen ein Besuch des Erlebnisparks in Steinau und im Kurpfalz-Park bei Wachenheim sowie eine Canadier-Tour auf der Lahn. Den Abschluss bildet wieder das bei allen Kindern beliebte Zelten am Sauerborn im Stadtteil Neuenhain. (wh/stbs)