Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

WirtschaftMessen und Ausstellungen › 9. Baumesse Hofheim: „Das Zuhause neu entdecken“

9. Baumesse Hofheim: „Das Zuhause neu entdecken“

Besucherrekord bei Regionalmesse - Alles ging ums Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen           von Ralph Delhees

22.09.15 || altHOFHEIM-WALLAU (21. September 2015) - Volle Gänge und geschäftiges Treiben. „Ganz schön viel los hier", fasst Besucher Raphael Strohmeier treffend zusammen, als er über die BaumesseHofheim schlenderte. Einen Besucherrekord vermeldete die diesjährige Baumesse Hofheim, die zum neunten Mal im Messecenter Rhein-Main (ehemals Ardek-Messecenter) vom 18. bis zum 20. September stattfand. Insgesamt 15.145 Besucher zogen durch die Messehallen um sich bei den rund 200 Ausstellern und zu informieren, um Kontakte zu knüpfen, bestehende auffrischen, Projekte zu planen und viele Produkte gleich vor Ort ausprobieren. Drei Tagelang dreht sich alles ums Bauen, Wohnen, Renovieren und Energiesparen und bot unter dem Motto: „Das Zuhause neu entdecken" die ideale Plattform für alle die ein Haus bauen, ihre Wohnung renovieren oder nur schöne Möbel suchen bzw. praktische Produkte, neue Ideen rund um das Zuhause benötigen und Beratung von echten Profis bzw. das I-Tüpfelchen suchten.

altDas Zuhause neu entdecken auf der Baumesse Hofheim

Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden


Den Wunsch, sich in den eigenen vier Wänden sicher, geborgen und wohl zu fühlen teilen die meisten Menschen. Besonders beliebt und gut besucht waren deshalb vor allem die Stände rund um Einbruchsicherheit, Lärmschutz und Schimmelsanierung. Aber auch die finanzielle Sicherheit stand hoch im Kurs: Viele informierten sich über Möglichkeiten, Energiekosten zu schrumpfen und dadurch Geld zu sparen.

Aussteller zufrieden - gute Gespräche


Die Aussteller hatten alle Hände voll zu tun - Anfragen notieren, Termine vereinbaren, Produkte vorstellen: Viele zeigten sich sehr zufrieden. „Die Aussteller freuen sich über gute und vielversprechende Gespräche. Es sind viele Besucher hier, die bereits konkret planen, zu bauen oder zu renovieren und sich gezielt Angebote einholen", berichtet Tim Erlei, der bei der veranstaltenden BaumesseE GmbH die Marketing-Abteilung leitet. „Wir freuen uns, dass die Messe so gut ankommt. Viele Firmen haben sich schon jetzt für nächstes Jahr angemeldet."

altÜberaus Interessiert waren die Besucher, die in diesem Jahr sich sehr über Energiekosten informierten. Fotos: Baumesse

Aussteller aus der Region


Die meisten der Unternehmen kamen aus der unmittelbaren Region. Dadurch ist es einfach, den Kontakt zwischen den Ausstellern und Besuchern auch nach der Messe zu halten. „Termine, Absprachen, Projekte - das geht alles ganz schnell, flexibel und bequem. Die Firmen sitzen quasi um die Ecke", erklärt Tim Erlei, einen der Vorteile des Messe-Konzepts.

Als das Messe-Wochenende dann am Sonntagabend zu Ende ging, die Aussteller ihre Stände abbauten und langsam Ruhe einkehrte, notierten Sabine Thomas, die Projektleiterin, und Erlei ihre Eindrücke. „Wir merken uns genau, was besonders gut lief und was wir noch verbessern können. Schließlich wollen wir für unsere Kunden immer alles herausholen - dann macht auch die Arbeit doppelt Spaß", erklärte Sabine Thomas. „Und dafür heißt es: Immer dranbleiben", so Tim Erlei.

Die nächste Baumesse Hofheim findet vom 16. bis 18. September 2016 statt.